Hanau: Gabriele Meyer aus dem Gemeindevorstand verabschiedet

Verabschiedung GM INAm 23. April feierte die Gebärdensprachgemeinde Hanau ein fröhliches Wiedersehen. Anlass war Ostern. Ostern feiern bedeutet: Neue Kraft und Freude kommt in unser Leben. Das war am Samstag in der Gemeinde zu spüren. Gleichzeitig wurde auch Gabriele Meyer als Mitglied im Gemeindevorstand verabschiedet. Bereits im Jahr 2021 kündigte Frau Meyer ihren Rücktritt aus persönlichen Gründen an. Wegen Corona war eine Verabschiedung in Gemeinschaft leider lange nicht möglich. Umso schöner war das Wiedersehen am Samstag. Viele sind gekommen. Alte Fotos erinnerten an Veranstaltungen wie das Kirchenfest in Frankfurt 2014 oder ein Ausflug nach Rüdesheim im Jahr 2019. Frau Meyer unterstützte die Gebärdensprachgemeinde mit Ideen für Gemeindenachmittage, mit selbstgebackenen Kuchen, in der Kommunikation mit dem Gehörlosenverein Hanau und vieles, vieles mehr…

Die Gebärdensprachgemeinde Hanau bedankte sich mit Blumen und Urkunde bei Gabriele Meyer für die langjährige Mitarbeit im Gemeindevorstand.