Hochzeit von Alisa Beilborn und Daniel Weiel

Das Hochzeitspaar vor der Kirchen mit zwei weißen Tauben in den HändenAm Samstag, den 18. Juli 2015 haben Alisa Beilborn und Daniel Weiel in der evangelischen Kirche in Niederdresselndorf/Burbach geheiratet.
Neben ihren Familienangehörigen sind viele Freunde und Gäste zu dem feierlichen Gottesdienst anlässlich ihrer Trauung gekommen, um diesen Tag mit dem jungen Brautpaar zu feiern. Ein Gebärdenchor hat das Lied “O Happy Day” gebärdet.
Nach dem Tausch der Ringe und der Bitte um Gottes Segen für das Brautpaar hat der Gebärdenchor gemeinsam mit der Orgel und hörenden Gottesdienstbesuchern das Lied "Danke für diesen Festtag heute" gebärdet.
Für das Fürbittengebet am Ende des Gottesdienstes haben die Väter des Brautpaares passende Worte und Gebärden gefunden, die das Brautpaar auf seinem weiteren Lebensweg begleiten sollen.
Nach dem Gottesdienst und dem Foto vor der Kirche ist die Hochzeitsgesellschaft in einem Autokorso zum Festsaal nach Herborn gefahren, um bei freundlichem Sonnenschein den gemeinsamen Festtag zu feiern.