Trauer um Elfriede Heinke

+ Elfriede Heinke In Trauer denken wir zurück an Elfriede Heinke. Wir denken zurück an eine erstaunliche Frau. Ihre Lebenslust und ihr Vertrauen.
Viele Jahre, bis zu ihrem 98. Geburtstag, lebte sie in der Nähe von Kassel, besuchte selbst in diesem hohen Alter noch regelmäßig Altenclub und Gottesdienste. Danach zog sie in die Nähe ihres Sohnes in ein Altenheim in Duisburg-Mündelheim.
Trotz dieses "neuen Aufbruchs" in eine fremde Umgebung lebte sich die Gehörlose gut ein - schrieb fleißig Briefe an die vielen Freunde in Frankfurt und Kassel, feierte ihren 100. Geburtstag.
Nun erreichte uns die Nachricht, dass Elfriede Heinke in den frühen Stunden des 17. Februars 2015, im gesegneten Alter von 102 Jahren verstorben ist. Ihr geliebter Sohn hat sie bis zuletzt begleitet - ihm wünschen wir viel Trost und Gottes Zuspruch in dieser Zeit der Trauer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok