Fulda und Hanau: Praktikum in den Gehörlosengemeinden

Liebe Gemeinde,
Helen Hahnich freue mich, mich Ihnen in dieser Ausgabe der Gemeindezeitung vorstellen zu können. Mein Name ist Helen Hahn, ich bin 31 Jahre alt und lebe in Biebergemünd-Wirtheim. Seit 2008 bin ich verheiratet und habe einen Sohn (5 Jahre alt) und eine Tochter (2 Jahre). Ich interessiere mich für alte Handarbeiten, stricke gerne und spinne Wolle. Seit Anfang 2015 lerne ich Deutsche Gebärdensprache und studiere seit März 2016 an der Hochschule Fresenius in Idstein und Frankfurt Gebärdensprachdolmetschen. Gerade bin ich am Anfang des 2. Semesters. In den nächsten Monaten darf ich in der Gehörlosenseelsorge in Hanau und Fulda unter der Leitung von Pfarrerin Keller-Stenzel ein Praktikum machen. Ich freue mich darauf, Sie bei den Gottesdiensten und den Gemeindenachmittagen kennenzulernen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.