Andacht zum Sonntag Jubilate (Jubeln!)

Weiterleitung zu Youtube Video, wenn Video oben nicht klappt

"Jubilate" heißt Jubeln, Freuen (Psalm 66, 1 "In allen Ländern sollen Menschen jubeln - jubeln mit großer Freude").
Mir ist aber nicht zum Jubeln! In mir ist die Freude über die Lockerungen von den Corona-Einschränkungen, gleichzeitig auch die Furcht vor dem was kommt (Zukunft wie?).
Vielleicht steigen bald wieder die Ansteckungszahlen und werden die Menschen dann die neuen Einschränkungen hinnehmen?
Bei allen Zweifeln und Unsicherheiten was gibt Mut und Zuversicht? Jesus spricht: "Ich bin der Weinstock und ihr seid die Reben."
Für mich ist neu, dass ein Weinstock bis zu 15 Meter tiefe Wurzeln haben kann. Auch in den heißesten Sommern sin seine Blätter immer grün und frisch. Der Weinstock kann auch aus tiefsten Tiefen noch Wasser holen.

Das wünsche ich mir für mein Leben, dass ich wie eine Rebe am Weinstock bin.
Nicht ist muss schaffen, nicht ich muss machen, nicht ich muss... Ich öffne mich und suche Kontakt zu Gott - Er macht für mich.
ER füllt mich mit neuem Mut und Kraft, ER gibt mir Zuversicht und Vertrauen!
Amen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.