Gottesdienst am 8. Sonntag nach Trinitatis

Johannes 9, 1-7 - Jesus heilt einen Menschen, der von Geburt an blind ist.

"Wer ist schuld, das dieser Mensch blind ist?" ...ein merkwürdige Frage, aber typisch für uns Menschen.
Wir wollen immer einen Erklärung und wenn es keine Erklärung gibt, dann machen wir uns eine.
Es ist ein kurzer Weg von "Wer ist schuld an dieser Blindheit?" zu "Wer ist schuld an Corona?". Donald Trump und andere Menschen wissen es genau!

Mit der Schuldfrage können wir gut die Augen vor den Problemen verschließen: Diskutieren wir einfach noch ein bisschen weiter über "den Menschen da am Straßenrand" ... Augen zu!

...und Jesus? Er hilft dem Blinden. Er hilft mir und öffnet meine Augen, dass ich anfangen kann, den Blinden zu sehen, als einen Menschen der Hilfe braucht, der seine eigene Lebensgeschichte hat, seine eigenen Begabungen und Fähighkeiten - einen Menschen...Geschöpf Gottes.

HERR, gib mir Augen der Liebe und Barmherzigkeit, der Ehrfurcht und Güte!

Weiterleitung zu Youtube Video, wenn Video oben nicht klappt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.